"Souvenir - Florence Foster Jenkins" | Premiere

eine Produktion der compagnie schattenvögel
Regie: Peter H. Jährling
 
3. November 2018 | 20:00 | Premiere

 

Das Theater mit Küche öffnet um 18:30 Uhr

 
Cole Porter war ihr größter Fan! Er verpasste kein Konzert der schrägen Diva Florence Foster Jenkins. War sie ein Genie, eine Hochstaplerin oder einfach nur wahnsinnig? Denn: Singen konnte sie offensichtlich nicht. Aber ihre unerschütterliche Inbrunst und die schrille Inszenierung ihrer Auftritte machten sie weltberühmt. Ihre Darbietungen waren das Event der New Yorker Gesellschaft der Dreißiger und Vierziger Jahre in die Florence Foster Jenkins geschickt ihre Netze spann. Als Millionenerbin konnte sie schließlich sogar die Carnegie Hall anmieten für ihr letztes großes Konzert. Denn ihre Mission war schließlich „gute Musik unter die Menschen zu bringen. Und dieses Ziel verfolgte sie unerschütterlich.
 
 
Preise:
18,00€: Vorverkauf
20,00€: Abendkasse
12,00€: Ermäßigung für Schü., Stud., ALGI, Schwerbeh.
  6,00€: ALGII, Studenten Last Minute
 
Karten erhalten Sie:
- über das Bestellformular des Theaters -  zum Formular hier klicken
- Telefonisch unter: 0152-21550385
- zu den Bürozeiten im Theater
- an der Abendkasse
- an allen Vorverkaufsstellen - (plus 10% Gebühren)
 

Büro

West Side Theater | Industriestraße 5 | 64297 Darmstadt-Eberstadt
 
Tel: 0152-21550385
 
Öffnungszeiten: ab 4. Oktober 2018
MI - DO - FR - SA: 12:00 - 14:00 Uhr
 

Aktuelles

Einfach Bauherr sein - das kann bei uns jeder!

Schon ab 50,00 Euro werden Sie Bauherrin oder Bauherr unseres neuen Theaters.
 
Jede Spende ist ein Stein im Fundament des neuen West Side Theatre in Darmstadt - Eberstadt.
Und erst aus vielen Steinen wird ein stabiles Bauwerk.
Bauen Sie mit uns an Ihrem Theater!
 
Das Video führt Sie durch die Alte Güterhalle in Eberstadt, die wir zu dem neuen West Side Theatre umbauen.
 

 

Mit Ihrer Hilfe wird es schöner!
 
 

Die Magie des Schauspielens | Körper ~ Stimme ~ Sinne

7. November - 5. Dezember 2018
 
ein Einführungskurs in die Arbeit des Schauspielers
 
mit Peter H. Jährling - Schauspieler und Regisseur
 
In diesem Kurs wirst Du neue, inspirierende Herangehensweisen
an das Schauspielen kennenlernen.
Schauspielkenntnisse sind keine Voraussetzung für die Teilnahme.
Der Kurs ist offen für alle Interessierten, die sich angesprochen fühlen und sich ausprobieren möchten. Maximal 10 Teilnehmer.
 
An 6 Abenden erforschen wir Lebendigkeit, Natürlichkeit und Stimme